Psychologische Praxis für

Paartherapie & Sexualberatung

Claudia Kader-Tjijenda – Diplom Psychologin & Analytische Gestalttherapeutin
...neue Wege gehen

Links

Bonner Centrum für Gestalttherapie Die Leiternnen des Instituts und ich haben beim gleichen „Mutterinstitut“ die Ausbildung in Analytischer Gestalttherapie gemacht. Die Site gibt eine gute Einführung in diese tiefenpsychologische Therapierichtung, die auch immer Basis meiner Arbeit mit Klienten ist.

Bundeskonferenz für Erziehung Die Bundeskonferenz für Erziehung bietet hier die Möglichkeit, eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe zu finden oder aber sich professionell online beraten zu lassen. Das Besondere: es gibt eine Beratung für Eltern und eine für Jugendliche.

Evangelisches Zentralinstitut für Familienberatung Die Homepage des Evangelischen Zentralinstituts für Familienberatung – wenn Sie inhaltliche Informationen zu meinen Fortbildungen in Paar- und Sexualberatung wünschen.

Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung Informationen der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung

Crucible Therapy Die Homepage von Dr. David Schnarch

Systemische Sexualtherapie Homepage von Dr. Ulrich Clement

Institut Sexocorporel Deutschland Die Homepage des ISD

Netzwerk Sexualtherapie

Netzwerk Paartherapie

Kollegen-Empfehlungen:

Köln & Eifel: paartherapie-psychotherapie.de

Region München: kraftquelle-system.de

Buchempfehlungen

Es gibt unzählige Bücher zu den Themen Psychotherapie, Partnerschaft und Sexualität. Manche richten sich eher an Fachleute, manche mehr an Ratsuchende. Wenn Sie Lust haben zu lesen, dann empfehle ich Ihnen die nachfolgenden Titel für so manchen Denkanstoß.

Theoretischer Hintergrund: Analytische Gestaltherapie

Analytische Gestalttherapie Eine Einführung. Hansen, Gerd & Hansberg-Schröder, Diane. Klinkhardt, 1990. (nur noch im Antiquariat)

What to do until enlightenment? Healing Ourselves...Healing the Earth. Alpert, Stuart. Ablex Publishing Corporation, 1991.

Basics Sexualität

Make Love Ein Aufklärungsbuch. Henning, Ann-Marlene & Bremer-Olszewski, Tina. Rogner & Bernhard, 2012.

Make more Love Ein Aufklärungsbuch für Erwachsene. Henning, Ann-Marlene & Bremer-Olszewski, Tina. Rogner & Bernhard, 2014.

Frauen

Aphrodites Töchter Wie Frauen zu erfüllter Sexualität finden. Ecker, Diana. Goldmann Verlag 2004.

Das Vagina-Buch Liekens, Goedele. Heyne Verlag, 2012.

Frauen sind auch nur Männer [PDF] WAZ | Samstag, 5. April 2014

Männer

Lustvoll Mann sein Riek, Saleem Matthias & Salm, Rainer. J. Kamphauser Mediengruppe, 2015.

Männerseelen Ein psychologischer Reiseführer. Süfke, Björn. Goldmann, 2010.

Das Penis-Buch Liekens, Goedele. Heyne Verlag, 2012.

Paare

Guter Sex trotz Liebe Wege aus der verkehrsberuhigten Zone. Clement, Ulrich. Ullstein, 2006.

Intimität und Verlangen Sexuelle Leidenschaft wieder wecken. Schnarch, David. Klett-Cotta, 2011.

Sexualität mit Leib und Seele Mit aktivem Beckenboden zu einer neuen Erotik. Lang-Reeves, Irene. diana verlag, 2011.

Wie Sie mit Ihrem Partner glücklich werden, ohne ihn zu ändern Führerschein für Paare. Koschorke, Martin. Kreuz Verlag, 2011.

Hörbuch

Dr. Sex Boyle, T.C. der Hörverlag, 2007.

 

Spielfilm

Wie beim ersten Mal USA 2012
Originaltitel: Hope Springs, Regie: David Frankel, Darsteller: Meryl Streep, Steve Carell, Tommy Lee Jones

Wie soll man nach 30 Jahren wieder Spannung in den Ehealltag bringen?

Hotel Desire D 2012 (FSK 16)
Regie: Sergej Moya, Darsteller: Saralisa Volm, Clemens Schick

Es ist ein Tag wie jeder andere für Antonia. Bis sich ihr Weg mit einem Mann kreuzt, der die Welt mit anderen Augen sieht.

Sachfilm

The Lovers´ Guide GB 2008 (FSK 18)

Produziert in Zusammenarbeit mit der englischen Familien- und Partnerschaftsberatung Relate spricht dieser Film viele Fragen an, die ein Paar zum Thema Sexualität haben kann. Das Besondere ist, dass Szenen in verschiedenen Perspektiven, nämlich aus "seiner" oder "ihrer" Sicht, erlebt werden können.

Yoni & Lingam-Massage D 2007 (FSK 18)
Die intime Berührung

Die Yoni-Massage (Intim-Massage der Frau) und Lingam-Massage (Intim-Massage des Mannes) sind eine respektvolle und achtsame Art, Menschen in ihren intimsten Regionen zu berühren. In beiden Filmen werden die Massagen ausführlich und einfach verständlich erklärt, so dass auch Einsteiger einen leichten Zugang dazu bekommen.

KontaktImpressumStartseite